🙊Pst, ich verrate Dir jetzt ein Geheimnis – aber nicht weitersagen. Es muss ja nicht gleich jeder wissen, dass ich Dir heute etwas ganz Persönliches erzähle.

😤Kennst Du das Gefühl, dass Du die Kontrolle verlierst und ausflippst? Also ich flippe manchmal aus – ja, wirklich.

Weiterlesen

💥 Wir alle haben nur dieses eine Leben. Und wenn da ein Schatten über diesem Leben liegt, dann ist es nicht wirklich lebenswert.

Meine Tochter hatte die Aufgabe einen Brief zu schreiben, einen Brief von Gott an sie.

Wenn ich diese Zeilen lese, dann

❤️ kommen mir die Tränen vor lauter Freude, Dankbarkeit und Liebe

❤️ bin ich unendlich stolz auf meine Mini-Maus und ihre Entwicklung, denn welches Kind in diesem Alter schreibt so über sich selbst

❤️ sehe ich, dass wir in den letzten Jahren viel richtig gemacht haben und das war nicht immer so, da wir lange Zeit mit falschen Vorstellungen gelebt haben.

❤️ erkenne ich, dass es absolut notwendig war, meinen Rucksack voller Belastungen auszuleeren, um meine Kinder befreit aufwachsen zu lassen

❤️ realisiere ich, dass die vielen Euros an Coaching sich als Investment einmal mehr gelohnt haben, da sich mein Wachstum stark auf mein Umfeld auswirkt

❤️ bin ich dankbar, dass ich vor einigen Jahren endlich einen Schlussstrich unter mein altes Ich gezogen habe und begonnen habe meine Berufung zu leben.

Den Brief findest Du unter https://www.facebook.com/katharina.plange oder https://www.instagram.com/katharinaplange/

👉 Wisst ihr, wir haben alle die Möglichkeit alles zu tun, was wir wollen, wirklich alles.

☯️ Aber nur, wenn wir unsere Zeit sinnvoll nutzen. Das wichtigste in unserem Leben sind wir, als authentische und selbstverantwortliche Menschen in Balance, mit einem soliden Fundament unserer Persönlichkeit, unsere Gesundheit, physisch und mental, unsere Familie, unsere Freunde und unsere Lebensaufgabe. Das habe ich viele Jahre nicht sehen wollen oder können.

🧐 Die anderen wichtigen Dinge sind unser Beruf, unser Heim, unser Umfeld, unser Einkommen. Alles andere ist das, was eher unwichtig ist. Nur, wenn Du Dich auf diese unwichtigen Dinge zuerst konzentrierst, dann ist kein Platz mehr für anderes. Wenn Du Deine ganze Energie und Deine Zeit für unwichtige Dinge verbrauchst, hast Du keine Zeit mehr für die wirklich wichtigen Dinge. Achte auf das, was Dein Leben lebenswert macht, was Dich glücklich und erfolgreich macht und was Dich in Dein Vertrauen bringt.

🎯Kümmer Dich um Deine Familie, Deine Freunde, Deine Gesundheit und Deine Berufung, um die wirklich wichtigen Dinge. Setze Prioritäten. Denn alles andere ist unwichtig.

🙏Ich danke meinem Mann und meinen Kindern, dass wir diesen Schritt immer gemeinsam gehen. Es war manchmal sehr schwer, aber es war all die Tränen und Emotionen wert und wir gehen diesen Weg gemeinsam weiter, egal was kommt.Und weißt Du was, Du darfst das auch alles haben. Du bist genauso wertvoll. Wenn Du das noch nicht fühlst, dann melde Dich bei mir und wir schaffen das gemeinsam.


💣 Warum ein burn-out in Zeiten von „eh-schon-wissen“ bzw. „das Wort, das ich nicht mehr hören kann“ möglich ist und warum es gerade auch Dich treffen kann

😲 Unsere neue Realität – da ist sie also – nach 7 Wochen in Isolation, abgeschnitten von Verwandten, Freunden, Kollegen und anderen Menschen, denen wir sonst im Alltag begegnet sind, dürfen wir wieder auf die Straße gehen.

Weiterlesen


Warum das echt cool ist und was das mit Deiner Persönlichkeit zu tun hast, das erfährst Du jetzt.

🤔 Meine ältere Tochter bekam als Aufgabe, ihr Vorbild zu beschreiben und zu begründen, warum sie diese Entscheidung getroffen hat. Da sie sehr selbständig lernt, war ich erstaunt als sie mich um Hilfe bat. Über ein Vorbild zu schreiben ist doch eine echt leichte Aufgabe, dachte ich und war etwas ungeduldig, weil ich gerade etwas anderes machen wollte.

Weiterlesen


Manchmal verurteilen Dich Menschen, wenn Du konsequent Deinen Weg gehst und Ziele hast. Nur ist das eine schlechte Sache?

Hast Du schon mal darüber nachgedacht, wer der letzte Mensch war, der über Dich hergefallen ist oder wo Du gehörst hast, dass er hinter Deinem Rücken schlecht über Dich gesprochen hat? Das ist bestimmt niemand, der ähnlich denkt wie Du, oder?

Weiterlesen


✅ Stell Dir vor, Dein Partner und Du sind nach der Krise wieder genauso verliebt und glücklich wie in Euren besten Zeiten.
✅ Stell Dir vor, Du gehst in ein paar Wochen einem Job nach, der Dich vollkommen erfüllt und glücklich macht
✅ Stell Dir vor, Du hast alle Deine Wunden geheilt und bist vollkommen gesund und voller Energie.
✅ Stell Dir vor, Du bist jetzt so im Vertrauen mit Dir, dass Du auf Deine innere Stimme hörst und die Krise als Umbruchzeit für Dich und Dein Leben
nützt.

Weiterlesen


Jetzt ist die Zeit für FÜHRUNG, starke
und freudvolle Führung.  Liebe Manager
und Eigentümer, jetzt seid ihr so wichtig wie noch nie. Seid ihr Euch Eurer
Verantwortung bewusst und lebt ihr diese jetzt? Weiterlesen


Stell dir vor, es ist ein wunderschöner, klarer Morgen am Meer. Die Sonne macht sich gerade daran, ihre Strahlen über den Horizont zu schicken, um den Tag willkommen zu heißen und zaubert dabei die wundervollsten Farben in den Himmel.

Diese Geschichte ist übrigens genial für all jene Menschen (auch Kinder), die bereits in der Früh verkünden, dass sie schlecht gelaunt sind und der bevorstehende Tag einfach nicht ihr Tag werden wird. Vielleicht hast ja auch Du manchmal das Gefühl, dass sich alles gegen Dich verschworen hat oder hast Du Dich gegen Dich verschworen? Weiterlesen


Mein MONTAGS-TIPP für Dich:

🙏 Du hast alles. Ja wirklich, Du hast bereits alles in Dir, was Du
brauchst, um richtig durchzustarten, um erfolgreich loszugehen, um Dein
Leben nach Deinen Vorstellungen und Wünschen zu leben. Tief in Dir
schlummern so viele tolle Fähigkeiten. Du hast vielleicht vergessen,
dass Du sie besitzt oder weißt nicht, wie Du sie zum Leben erwecken
kannst. Ich weiß, wie es geht und ich unterstütze Dich gerne. Weiterlesen


Mein 2 TIPPS zum Wochenstart.

Viele Menschen, vielleicht auch Du, tun etwas. Sie tun es den ganzen
Tag und wissen am Ende nicht, was dabei herauskommen soll bzw. warum
sie das machen. Vor allem im Angestelltenverhältnis kommt das häufig
vor. Das Gesamtziel bleibt einem Mitarbeiter meist unbekannt oder
unverständlich. Sie tun etwas, um des Tuns Willen. Beschäftigt sein ist
die Devise, denn wer beschäftigt ist, der ist auch produktiv, oder?

Weiterlesen