💣 Warum ein burn-out in Zeiten von „eh-schon-wissen“ bzw. „das Wort, das ich nicht mehr hören kann“ möglich ist und warum es gerade auch Dich treffen kann

😲 Unsere neue Realität – da ist sie also – nach 7 Wochen in Isolation, abgeschnitten von Verwandten, Freunden, Kollegen und anderen Menschen, denen wir sonst im Alltag begegnet sind, dürfen wir wieder auf die Straße gehen.

🚀 Der Alltag nimmt an Fahrt auf. Der Großteil der Geschäfte ist offen. Das wirtschaftliche Leben geht los. Unsere neue Realität ist da. Anders als je zuvor und doch irgendwie bereits vertraut. Auf den Straßen bilden sich vor Geschäften lange Schlangen. Mit Bargeld bezahlen ist verpönt. Die Menschen tragen Masken, in den Geschäften und viele auch auf den Straßen. Gehsteige sind für einige, die einem entgegenkommen, mit oder ohne Maske, viel zu schmal. Einen großen Bogen machen und wegschauen ist unsere neue Höflichkeit. Jeder könnte das „Böse“ in sich tragen. Auf nebeneinanderstehenden Parkbänken sitzen, ist erlaubt und für manche doch zu nahe. Und ist es so wie Du es Dir erwartet hast?

⛔️ Wir wurden massiv in unserer Freiheit eingeschränkt. Das kannten wir nicht. Wir haben das noch nie erlebt. Unbewusst hatten wir immer Angst vor dem großen Unbekannten. Wir waren immer frei, auch wenn viele sich anders gefühlt haben. Im Krieg ging es uns zum Teil besser, höre ich von älteren Menschen. In den letzten Wochen wurde unsere Psyche gefordert. Viele von uns kamen an ihr absolutes Limit. Neben Angst und Ohnmacht sind es vor allem diese Gefühle von Hilflosigkeit und Kontrollverlust, die durch die Ereignisse der letzten Woche in uns immer stärker werden. Wir haben genaue Vorgaben, wie wir uns zu verhalten haben. Wir sollen weitermachen wie vor 7 Wochen und doch ist das gar nicht mehr möglich.

⚠️ Lustlosigkeit, Übellaunigkeit, Gereiztheit, Motivationslosigkeit
⚠️ Gefühle des Versagens, der Sinnlosigkeit, Panikattacken
⚠️ Angst, den Anforderungen nicht mehr gewachsen zu sein
⚠️ mangelndes Interesse am Beruf oder Aufgabenbereich
⚠️ permanente Müdigkeit, Mattigkeit, Kraftlosigkeit und Erschöpfung, Schlafstörungen
⚠️ körperliche Symptome, wie Kopf-und Rückenschmerzen, Magen-Darm Beschwerden, Schwindel, Hörstörungen, Herz-Kreislauf Problem, etc.

Burn-out ist keine Managerkrankheit mehr. Der notwendige Ausgleich zur Stressbelastung, dem Frust und den Problemen, die sich in den letzten Wochen aufgestaut haben, ist nicht mehr gegeben.

‼️Das Gefährliche an der Psyche ist, dass sich diese emotionalen und mentalen Schäden langsam und unbemerkt einschleichen. Diese Krise steht uns noch bevor. Die Medien und die Politik tabuisieren dieses Thema. Du bist vollkommen auf Dich alleine gestellt. Lass Dir nicht den Stecker ziehen.

🎯 Werde jetzt innerlich stark. Ich bin für Dich da und begleite Dich auf Deinem Weg in eine sichere und erfolgreiche Zukunft.
Zukunft.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.